QUERY: SELECT * FROM log WHERE client_ip!='162.144.192.46' and client_sid='XzYZYp5IQSPGWndIxZ72ywAAAFI' and http_host='blog.philadelphialuthiertools.com'
ERROR: Table 'Umbr.log' doesn't exist
31. July 2020 · Write a comment · Categories: Uncategorized

Schritt 2 – Datum der Vereinbarung/Parteidetails – Der erste Abschnitt, der erfüllt werden muss, verlangt von den Teilnehmern, die folgenden Informationen über den Verkauf/die beteiligten Parteien offenzulegen: Beim Kauf oder Verkauf eines Kätzchens oder einer Katze möchten Sie ein Verkaufsformular erhalten. Dieses Formular enthält alle wichtigen Informationen über die Transaktion zwischen Käufer und Verkäufer. Der Grund für eine Verkaufsrechnung ist, Ihre Transaktion legal und verbindlich zu machen. Es ist Ihr Schutz und Verkaufsnachweis. Sobald der Käufer erklärt hat, dass er die Katze kaufen möchte, ist es an der Zeit, dass sich die beiden Parteien darauf einigen, wie die Transaktion ausgeführt wird. Erstens kann der Käufer versuchen, eine Ermäßigung auf den Preis der Katze / Kätzchen zu erhalten. Ist dies der Fall, ist es Sache des Verkäufers, das Angebot anzunehmen, zu verweigern oder zu kontern. Sobald ein Preis festgelegt wurde, wäre der nächste Schritt die Bestimmung der Zahlungsart, die verwendet wird. Für den Verkäufer wäre die wichtigste Option Bargeld. Wenn der Käufer darauf besteht, nicht mit Bargeld zu bezahlen, können Sie einen zertifizierten oder Kassenscheck akzeptieren (es wird empfohlen, den Käufer zu seiner Bank zu begleiten, um den Scheck einzulösen, Online-Dienste wie PayPal werden ebenfalls empfohlen). Sobald das Tier gegen die Zahlung eingetauscht wurde, können die Teilnehmer die Verkaufsrechnung fertigstellen, um die zu protokollieren. Die Verkaufsrechnung sollte die folgenden Informationen enthalten: Die Cat/Kitten Bill of Sale ist notwendig, um jeden Verkauf zwischen dem Verkäufer und dem Käufer legal und verbindlich zu machen. Es legt die Bedingungen der Vereinbarungen fest, beschreibt die Katze zum Verkauf im Detail, legt den Kaufpreis fest und zeichnet die persönlichen Daten des Käufers und Verkäufers auf.

Ein schriftlicher Züchtervertrag kann viele Formen annehmen; seine Bestimmungen können zwischen Ihnen und dem Züchter ausgehandelt werden. Viele Faktoren kommen ins Spiel – ob Sie ihre Katze zum Beispiel zeigen wollen oder ob Sie sie züchten dürfen. Sobald die Verkaufsrechnung vollständig ist und Geld ausgetauscht wird, muss das Formular von einem öffentlichen Notar unterzeichnet werden, um den Verkauf zu amtieren. Dann ist der Verkauf abgeschlossen und abgeschlossen. Die Katze / Kätzchen Verkaufsrechnung Formular ist ein hilfreiches Instrument, das während des Verkaufs und Kauf einer Katze angewendet werden kann. Sie kann beide Parteien schützen, wenn die Transaktion jemals in Frage kommt. Züchter und/oder Katzenbesitzer können dem Käufer das Dokument zur Verfügung stellen, in dem festgelegt wird, wie sich die Transaktion entwickeln wird. Spezifische Informationen über den Käufer, Verkäufer und das verkaufte Tier sind erforderlich. Eine Cat/Kitten Bill of Sale ist im Wesentlichen eine Verkaufsbestätigung für den privaten Verkauf einer Katze vom ursprünglichen Besitzer (verkäufer) an einen neuen Besitzer (den Käufer). Es ist wichtig, dieses Formular jederzeit handlich zu haben: Die Verkaufsrechnung von Katzen/Kätzchen wird für den Kauf einer Katze oder eines Kätzchens verwendet und gilt als Quittung, die den Kauf von einer Einzelperson oder einem Züchter belegt. Das Formular ist in der Regel zum Zeitpunkt der Vorlage der Gelder an den Verkäufer für den Kauf des Tieres vorhanden.

Sobald das Tier gekauft wurde, haftet der ehemalige Besitzer nicht mehr für weitere Kosten. Dieses Dokument erfordert den Zeugen eines staatlich zugelassenen Notars. Der Vertrag, den Sie unterzeichnen, wenn Sie eine Katze von einem Züchter kaufen, ist mehr als eine einfache Verkaufsrechnung. Es beschreibt Ihre Rechte und die Rechte des Verkäufers an der Transaktion, manchmal für das Leben Ihres Haustieres.

Comments closed.